Die Prostata

Die Prostata heisst auf Deutsch Vorsteherdrüse und ist als Geschlechtsdrüse Teil des Urogenitalsystems. Sie liegt vor dem Enddarm und unmittelbar unter dem Blasenausgang. Dabei umschliesst sie ringförmig die Harnröhre. Ihre Form gleicht einer Esskastanie, und sie wiegt bei einem jungen, gesunden Mann ca. 20 Gramm. Sie produziert ein Sekret, welches als Hauptbestandteil der Samenflüssigkeit vor allem für das Überleben und den Transport der Samenzellen verantwortlich ist.

Die Prostata ist zweiteilig aufgebaut: Sie besteht aus einer äusseren (peripheren) und einer inneren (zentralen) Zone. Am besten lässt sich die Struktur am Modell einer Orange zeigen. Die Orangenschale entspricht der Prostata-Kapsel, während das Fruchtfleisch mit dem Inneren der Prostata verglichen werden kann.

Die Prostata
  1. «Fruchtfleisch» (Drüsengewebe und Muskulatur) Entstehungort der BPH (gutartige Prostata-Vergrösserung)
  2. «Schale» (Kapsel) Enstehungsort des Prostata-Krebses
  3. Harnröhre

© 2017 | Prostatazentrum Kantonsspital Aarau | Impressum | Disclamer | Intern Login

top